Information und Spannung !

Unterhaltsame, spannende und informative Literatur für alle, die sich kritisch mit unserer Gegenwart auseinandersetzen wollen. Noch immer aktuell.

Der Netzwerkthriller:    Fatebug - Tödliches Netzwerk.

Ein Kriminalroman, der im Umfeld der sozialen Netzwerke spielt. Der aufzeigt wie sie funktionieren, der ihre Gefahren darstellt und erzählt, wie es alles hätte noch viel schlimmer kommen können. Oder es noch werden könnte.

Mehr, und irgendwann der ganze Roman via B(eck)log (unter der Kategorie "Fatebug"). Der Roman ist auch als eBook (ISBN 9783742752314) auf vielen Buchhandelsplattformen (Amazon, Bücher.de, ebook.de,...) erhältlich.

 

Worum geht es?

Was für die Ermittler zunächst nach einer gewöhnlichen, wenn auch äußerst grausamen, Mordserie aussah, entpuppt sich letztlich als Alptraum. Scheinbar hat es ein Serientäter auf "Hater" abgesehen, die in den sozialen Netzwerken ihr Unwesen treiben. Und er begnügt sich nicht mit dem Töten, sondern veröffentlicht noch Videos seiner Taten in den Netzwerken. Schnell wird die Mordserie zum zentralen Thema in den Medien, dominiert Nachrichten und Talkshows. Netzwerkbetreiber und Politiker geraten unter Druck. Müssen sie ihr Verhalten oder gar die Gesetzesgrundlagen für die sozialen Netzwerke ändern?

 

Und die Ermittler treten auf der Stelle. Zu geschickt nutzt der Täter die Netzwerke, instrumentalisiert Medien und Öffentlichkeit und begeht dabei Mord um Mord ohne Fehler zu machen.

 

Doch dann findet Hauptkommissar Strecker eine Spur. Aber wird sie auch zum Täter führen? Werden die Ermittler endlich Erfolg haben, bevor der Täter erneut zuschlägt?

Achtung: Spoiler

Was danach geschah?

Verfolge Fatebug auch weiter auf seiner Facebookseite!

Suche und verfolge Fate Bug