Insekten

Insekten · 12. Juni 2024
Lipoptena Cervi! Na, das ist mal ein Titel, der aufhorchen lässt. Haben wir den neuesten Popstar verpasst, der seine Wurzeln im südöstlichen Europa hat oder stürmt, da neuerdings ein Fußballer, den bisher bestenfalls genau scoutende Insider auf dem Zettel hatten. Weit gefehlt, obwohl die vermeintliche Bedrohung doch schon so nah ist. Auch unter dem eingedeutschten Namen ist sie weitgehend unbekannt, die Hirschlausfliege, doch sie schickt sich an, dies zu ändern und sich selbst und...
Insekten · 31. Mai 2024
Sie kommen immer näher! Und wenn sie kommen, dann in Scharen oder, um präzise zu sein, in Schwärmen! Nicht, dass wir sie angelockt hätten, doch irgendwie haben wir ihnen den Weg geebnet. Was alles nicht so schlimm wäre, hätten viele von ihnen nicht Gastgeschenke dabei, die für uns alles andere als erfreulich sind. Jetzt habe ich so lange um den heißen Brei herum schwadroniert, wie die Mücken in den lauen Sommernächten um das Licht tanzen. Bald können es auch in unseren Breitengraden...
Insekten · 25. April 2024
Wir dürfen uns nicht beschweren, denn wir haben sie förmlich eingeladen. Aber wie der Mensch so ist, tut er sich manchmal schwer damit, die Konsequenzen seines Handels zu ertragen. Insbesondere, wenn die Kausalketten komplex sind und Chancen zum Anzweifeln bieten. Diese Chancen nutzen wir gerne, während wir andere dagegen lieber liegenlassen. Doch zum Thema, denn sie sind wieder da, nachdem Hoffnung aufkeimte, weil sie für ein paar Tage verschwunden waren. Aber bleibt beunruhigt, sie waren...
Insekten · 21. April 2024
Insekten faszinieren! Ihre Leistungen (insbesondere im Vergleich zu ihrem Körpergewicht) sind außergewöhnlich, ihr Beitrag zum Ökosystem unermesslich. Und immer wieder überraschen sie die Beobachter mit noch bisher unbekannten Fähigkeiten. Die Existenz eines Hummelvolks liegt einzig (na ja, das ist jetzt eher symbolisch gemeint, denn in der Realität sind es tausende von bereits befruchteten Eiern) unter den Flügeln der Königin. Sie ist die einzige, die den Winter überlebt, indem sie...
Insekten · 14. April 2024
Heute wieder was Lehrreiches! Ein richtiges Stück Lebenshilfe. Nichts Spektakuläres, nur ein paar Tipps, die vielen Wesen ihr Leben erleichtern können. Auch nichts Neues. Eher etwas aus der Kategorie, "was ich immer schon gewusst habe, aber auch immer wieder vergesse". Etwas, das derzeit über alle Medien kommuniziert wird, allein auch, weil es auch das Geschäft zum Brummen bringt. Zumindest für diejenigen, die Pflanzen verkaufen. So werden mehrere Bienen mit einer Klappe geschlagen. Die...
Insekten · 12. April 2024
Heute hatte ich bereits den ersten Adrenalinschub. Beim Stöbern nach Meldungen, die in dieser illustren Kolumne eine Meldung wert wären, bin ich auf eine Überschrift gestoßen, die mich schlichtweg euphorisiert hat. "Ohhh wow" kam es mir über die Lippen. Doch ich hätte es besser wissen müssen. Noch schlaftrunken hatte ich wohl nur weiter geträumt. Bei (noch nicht mal näherem) Hinsehen, musste ich feststellen, dass es um keine Erfolgsmeldung, sondern um eine Warnung ging. Mit der früher...
Insekten · 18. März 2024
Dass es im Reich der Insekten oft sehr menschlich zugeht, ist seit der Geschichte der Biene "Bibi" kein Geheimnis mehr. Doch was seinerzeit noch nach einem Märchen klang, ist mittlerweile Realität geworden. Doch sind aktuelle die Bienen nicht die Usurpatoren, sondern eher die Opfer, denn die asiatischen Hornissen haben die Grenzen ihrer Heimat überschritten und greifen massiv die hier heimischen Bienenvölker an. Die Bienen und ihre Imker hoffen nun auf wissenschaftliche Hilfe, sie brauchen...
Insekten · 29. Februar 2024
Der Frühling naht! Ich sitze (Uhrzeit noch vor 7) vor dem geöffneten Fenster und die Vögel singen aus vollen Hälsen. Der Frühling legt einen Frühstart hin und es ist kein Frost in Sicht, der ihn noch zurückpfeifen könnte. Erste Insekten brummen durch die Lüfte, selbst Zitronenfalter waren schon zu sehen. Zeit, den Boden zu bereiten, damit etwas zu ernten ist, wenn es gebraucht wird. Da die Natur es nicht mehr allein schafft, sollten wir helfen, denn schließlich sind wir ja auch der...
Insekten · 11. Februar 2024
Eigentlich klar! Trotzdem überraschend. Einfach, weil man bisher nicht darüber nachgedacht hat, weil einem andere Dinge die Sinne vernebelt haben. Dass Lärm und Licht das Leben und Verhalten von Tieren negativ beeinflussen, ist seit Jahren Thema. Aber dass Abgase sich ebenso störend auf viele Arten auswirken, hatte ich bisher nicht registriert. Dabei hätte man darauf kommen können, denn viele Tierarten verlassen sich eher auf ihre Nasen, als auf die Sinnesorgane, die den Menschen den Weg...
Insekten · 08. Februar 2024
Vespa velutina? Nein, das ist kein neues Modell des traditionsreichen Zweiradkonzerns, sondern die wissenschaftliche Bezeichnung für eine (zumindest in unserer Region) neue Hornissenart. Diese ist aus Asien nach Europa eingewandert und scheint nun in Rheinland-Pfalz heimisch zu werden. Die Zahl der entdeckten und vernichteten Nester ist hoch, doch, so fürchten die Experten, ist die Dunkelziffer noch höher. Trotzdem die Imker gegen die asiatische Hornisse genauso aggressiv vorgehen, wie diese...

Mehr anzeigen