Insekten

Insekten · 08. Mai 2021
Neonikotinoide? Kennen Sie nicht? Sollten Sie auch nicht kennenlernen müssen. Neonikotinoide heißt eine Wirkstoffgruppe von (sogenannten) Pflanzenschutzmitteln. Der haken dabei? Laut BUND gefährden Neonikotinoide Bienen und andere Insekten enorm und sind mitverantwortlich für das dramatische Insektensterben. Mittel der Wirkstoffgruppe sind in der EU schon seit 2013 verboten, doch der führende Herstellerkonzern gibt keine Ruhe und klagt sich durch die Instanzen. Doch nun hat der EuGH das...
Insekten · 05. Mai 2021
Wer glaubt, dass der Klimawechsel nur den Meeresspiegel wird steigen lassen und uns letztlich wegspülen wird, irrt. Denn schon vorher werden uns die kleinen Gefahren überschwemmen, die die man nicht sieht, kaum spürt, einen aber trotzdem häufig umbringen. Nein, ausnahmsweise geht es nicht um das Virus oder einen seiner Nachfolger, die uns wahrscheinlich auch noch beschäftigen werden. Es geht um Insekten, die sich neue Wohngebiete suchen, dabei vornehmlich in nördlichere Gefilde vorstoßen...
Insekten · 22. April 2021
Eingeladen haben wir sie nicht, gekommen sind sie trotzdem, auch weil wir es ihnen hier bequem gemacht haben. Aber nun wollen wir sie wieder loswerden und lassen uns dafür wirklich etwas einfallen. Wovon hier die Rede ist? Von asiatischen Tigermücken, die sich, dem Klimawechsel sei Dank, in unseren heimischen Gefilden breit machen. Was insoweit ein Problem ist, weil sie Erreger von Krankheiten übertragen, deren Namen zumindest so exotisch ist, wie die Mücke selbst. Chikungunya-, Zika- und...
Insekten · 31. März 2021
Eine neue Studie hat gezeigt, dass die Blütenblätter vieler Pflanzen in den letzten Jahren immer dunkler geworden sind. Die Forscher werten dies als Reaktion auf die immer höhere UV-Belastung der die Pflanzen ausgesetzt sind. Das Fatale daran ist allerdings nicht eine weniger bunte Welt, sondern dass die Pflanzen dadurch für viele Insekten und somit ihre Bestäuber schlechter sichtbar werden. Die Insekten reagieren zumeist auf bestimmte Farbmuster, teilweise sehen sie sogar im UV-Bereich....
Insekten · 19. März 2021
Wahrscheinlich gibt es sie schon so lange, wie es Bienen gibt. Die Mär von der fleißigen Biene, beflügelt von dem emsigen, unablässig zu beobachtenden Treiben vor den Bienenstöcken und auf den Blüten. Doch was passiert im Bienenstock? Beine hoch und ausgeruht? Von wegen auch inhäusig wird von den Bienen intensiv an ihrem Mythos gearbeitet. Da wird gebaut, geputzt, gefüttert, geheizt, verteidigt und und und. Woher man das weiß? Wissenschaftlern ist es gelungen das Innere eines...
Insekten · 11. Februar 2021
"Wichtig wäre mir kein gesetzlicher Zwang, sondern kooperativer Naturschutz", sagt Bauernpräsident Joachim Rukwied. "Die Strategie der Bundesumweltministerin, den Insektenschutz mit Verboten durchzusetzen, halten wir für grottenfalsch und sogar für gefährlich", legt er nach. Der Bauernpräsident räumt zwar ein, dass die Bauern mehr für den Naturschutz tun müssten, appelliert aber mehr auf Lösungen auf freiwilliger Basis zu setzen. Da werden ihm die vielen Frauen, die wegen eines...
Insekten · 08. Februar 2021
In Berlin protestieren die Bauern, weil sie sich Sorgen um ihre Zukunft machen. Eine Chance, die die Insekten nicht haben, weil für viele ihrer Arten die Zukunft schon vorbei ist. Viele Arten sind in den letzten Jahren ausgestorben. Die intensive Landwirtschaft ist nicht der einzige, aber ein wesentlicher Faktor dafür, dass das Überleben für die Insekten immer schwieriger wird. Und nahezu alle Faktoren, die die Insekten reduzieren sind vom Menschen gemacht. Dabei gibt es keine erfolgreiche...
Insekten · 02. Februar 2021
Sie kommen! Die Mücken! Der Moskito Anopheles Stephensi breitet sich seit einigen Jahren in Städten am Horn von Afrika aus. Wissenschaftler haben nun herausgefunden, dass diese Mücke sehr anfällig für die örtlichen Malaria-Arten ist. Und somit zum effizienten Verbreiter der zwei gefährlichsten Arten der Malaria werden könnte. Anopheles Stephensi ist von Osten her eingewandert und kann sich besonders gut in Behältern mit sauberem Wasser reproduzieren. Was ideal für eine Verbreitung in...
Insekten · 28. Dezember 2020
Während Veit Beck mit seinen Geschichten im Band "Fabelhafte Insekten" versucht das Genre der Märchen in unsere moderne Zeit zu transportieren, wählt der Künstler Henrik Schrat einen anderen Weg um die Märchen wiederzubeleben. Er ordnet die Märchen der Gebrüder Grimm thematisch neu und illustriert sie auf eine neue, ganz eigenartige Weise. „Man muss zurücktreten vom Alltagslärm, aber ihn unbedingt im Ohr behalten“, beschreibt Schrat im Nachwort einleuchtend seinen Ansatz als...
Insekten · 26. November 2020
Leider habe ich den optimalen Titel für das Problem, auf welches ich heute aufmerksam machen möchte, schon gestern verbraucht. Nach einigen Momenten des Überlegens finde ich den heutigen Titel aber sogar angebrachter. Denn so dramatisch wie sich der Klimawandel auf unser aller Leben auswirkt, das hat mit dem gemächlichen Voranschreiten der Zeiger auf den Uhren nichts mehr zu tun. Die Zeiger rasen vielmehr und verkürzen unsere Möglichkeiten (noch) rechtzeitig zu handeln rasant. Ein...

Mehr anzeigen