Antares

Antares · 31. März 2022
Sind sie erst einmal da, ist kein Kraut gegen sie gewachsen. Allen heimischen Arten, die auch nur in etwa als Bedrohung oder Futter angesehen werden, werden gnadenlos vernichtet, um den Vormarsch der eigenen Art zu sichern. Das ist keine Fiktion, sondern eine Skizzierung des Zustandes, den Teile der USA nach der Einschleppung einer südamerikanischen Ameisenart, der "Tawny Crazy Ant" oder lateinisch "Nylanderia fulva" erleben. Selbst einheimische Feuerameisen, ansonsten die ungekrönten...