Aktuell erhältlich

Assassin´s Breed -

Tödliches Spiel

 

 

Der Fall führt Hauptkommissar Strecker in die Klassenzimmer und konfrontiert ihn mit einem ihm völlig unbekannten soziologischen Phänomen. Der Jugend und ihren Ängsten und Problemen. Doch neben Themen, wie Cybermobbing und Dark Social warten auch noch andere technologische Herausforderungen auf ihn. Und führen ihn in das Darknet und das Reich der Onlinespiele.


Sein Geschäftsmodell ist innovativ und neu, die Geschäfte laufen gut. Erpressung, Sachbeschädigung, Körperverletzung und sogar Mord gehören zu seinem Dienstleistungsangebot. Ausgeführt von einer Gemeinschaft aus willigen Jugendlichen, die er über Gamingplattformen identifiziert und mittels des Darknet rekrutiert und organisiert. Verschwiegenheit und Gehorsam sind die Eckpfeiler seines boomenden Geschäfts.

Doch unmittelbar, nachdem eine auf Cyber-Crimes spezialisierte Einheit des BKA die Ermittlungen übernommen hat, zerstören Mitglieder der Gemeinschaft der Assassinen bei der Durchführung eines Auftrags unwissentlich einen Club der russischen Mafia. Nun haben sie einen weiteren Verfolger. Einen der sich an keine Regeln hält und mit Methoden wie Entführung, Folter und Mord arbeitet. Methoden auf die die Gemeinschaft nicht vorbereitet ist. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.


Beziehbar über den lokalen Buchhandel bzw. die üblichen Buchhandelsplattformen oder per Bestellung über den Verlag via

ratio-books

unter der ISBN 978-3-96136-077-2

und als ebook über alle Buchhandelsplattformen wie

Amazon

Bücher.de

ebook.de

...




Fatebug -

Tödliches Netzwerk

 

 

Ein Kriminalroman, der im Umfeld der sozialen Netzwerke spielt. Der aufzeigt wie sie funktionieren, der ihre Gefahren darstellt und erzählt, wie es alles hätte noch viel schlimmer kommen können. Oder es noch werden könnte.


 

Was für die Ermittler zunächst nach einer gewöhnlichen, wenn auch äußerst grausamen, Mordserie aussah, entpuppt sich letztlich als Alptraum. Scheinbar hat es ein Serientäter auf "Hater" abgesehen, die in den sozialen Netzwerken ihr Unwesen treiben. Und er begnügt sich nicht mit dem Töten, sondern veröffentlicht noch Videos seiner Taten in den Netzwerken. Schnell wird die Mordserie zum zentralen Thema in den Medien, dominiert Nachrichten und Talkshows. Netzwerkbetreiber und Politiker geraten unter Druck. Müssen sie ihr Verhalten oder gar die Gesetzesgrundlagen für die sozialen Netzwerke ändern?

Und die Ermittler treten auf der Stelle. Zu geschickt nutzt der Täter die Netzwerke, instrumentalisiert Medien und Öffentlichkeit und begeht dabei Mord um Mord ohne Fehler zu machen.

Doch dann findet Hauptkommissar Strecker eine Spur. Aber wird sie auch zum Täter führen? Werden die Ermittler endlich Erfolg haben, bevor der Täter erneut zuschlägt?


Der Roman ist als ebook (unter der ISBN 9783742752314) auf allen  Buchhandelsplattformen wie

Amazon

Bücher.de

ebook.de

...

erhältlich.