Breed · 26. Mai 2024
Obwohl das Massaker schon über zwei Jahre her ist, sind die Wunden nicht geheilt. 21 Schüler erschoss damals ein Amokläufer in Uvalde. Warum? Auch wenn man es bestenfalls schwer verstehen kann, glauben die Eltern der Opfer nun Schuldige für die Ursachen identifiziert zu haben und haben u.a. den Hersteller des Spiels "Call of Duty" verklagt. Ihr Argument: Durch die authentische Darstellung von Gewalt mit realitätsgetreuen Waffen hat das Spiel den Täter glauben lassen, er könne seine...
Irrfahrt · 25. Mai 2024
Heute mal was Konstruktives. Den Blick voraus, auf übermorgen. Nicht für mich, für mich ist es zu spät, ich muss mit dem hinkommen, was da ist und darauf hoffen, dass das, was noch kommt, zuverlässig kommt. Und alles zusammen reicht. Doch wer noch für seine Zukunft sorgen muss, hat es schwer. Die Situation ist nicht rosig und es scheint nicht besser zu werden. Im Gegenteil. Doch man kann noch etwas tun. Der nachfolgend verlinkte Artikel gibt einige Tipps, die helfen können, ihre...
Netzwerke · 24. Mai 2024
Erinnern Sie sich noch? Es ist gar nicht so lange her, da hielt man OpenAI noch für einen von den Guten. Kein gewinnorientiertes Unternehmen, sondern Idealisten, die eher für den Fortschritt der Menschheit und unser aller Wohl arbeiten. Diese Illusion haben die Macher schon durch die Wahl ihrer Partner zerstört, doch nun haben sie es geschafft, auch den Rest jeglichen Vertrauens aus der Geschichte zu räumen. Sie reihen sich nahtlos ein in die Reihe von Unternehmen, die erst mal machen und...
Sonstiges · 23. Mai 2024
Höchste Zeit zurückzukommen? Knapp drei Wochen Pause, viel ist passiert, nichts hat sich geändert. Das Wetter spielt verrückt, KI wird immer besser (oder schreibt sie sich vielleicht selbst schon "hoch" ohne, dass wir das bemerkt haben?), Trump sitzt, aber leider nur vor dem Richter und nicht hinter Gittern. Die AfD hat neue Skandale, aber dem Wähler wird Moral schon nicht so wichtig sein, wie sein Bedürfnis nach Protest oder alten Zeiten. Das Grundgesetz wird 75 und wir werden schon...
Sonstiges · 03. Mai 2024
Höchste Zeit für eine Pause!
Netzwerke · 02. Mai 2024
Nein, keine Angst, hier will niemand an ein fast vergessenes Musikvideo erinnern, sondern an Protagonisten und Themen, die uns etwas aus dem Fokus geraten sind. Wer erinnert sich noch an Meta und Facebook? Instagram? Kaum Schlagzeilen in den letzten Monaten. Sind die etwa schon alle in das Metaversum umgezogen und unser Kontakt dahin ist abgebrochen? Nein, da läuft auch nichts besser, wie der Anlass für diesen Beitrag gleich zeigen wird. Es gab nur anderes, was wichtiger schien, andere, die...
Breed · 01. Mai 2024
Es ist gelaufen. Er ist gelaufen. Der Prozess gegen Changpeng Zhao. Den ehemaligen Chef der weltgrößten Kryptobörse Binance. Er musste sich wegen des Vorwurfs, über 1,5 Millionen illegale Transaktionen zugelassen zu haben, verantworten. „Als Chef von Binance hat er die Entscheidung getroffen, dass Verstöße gegen US-Gesetze der beste Weg seien, um weitere Krypto-Kunden anzulocken, den Umsatz zu steigern und sich die Taschen zu füllen“, so Vertreter des US-Justizministeriums. Laut...
Irrfahrt · 30. April 2024
Wer das heute schon nicht bewältigt bekommt, sollte sich schleunigst um das morgen kümmern. Doch eigentlich ist der Sarkasmus am frühen Morgen unangebracht, geht es doch heute um eine Sache, die uns morgen wirklich helfen könnte. Prognosen sind in der Medizin ja ein Thema, mit dem Ärzte sich meistens schwertun. Die Patienten möchten wissen, wie sich der Krankheitsverlauf entwickeln wird, die Ärzte wollen nichts sagen, auch aus gutem Grund, weil es meist zu viele Parameter gibt, die die...
Breed · 29. April 2024
Heute, zum Wochenstart mal was Erbauliches. Nichts Neues, was auch nicht so verwunderlich ist, da es von so richtig Neuem, gar nicht so viel gibt. Stattdessen verläuft das Leben in Schleifen, Wiederholungen kreuzen sich mit Fortschritten, manchmal als Sprung, doch meist im Schneckenschritttempo. Unser Leben und die Umwelt. Immer die gleichen Nachrichten, nur das Datum ändert sich, die gleichen Geschichten um uns zu unterhalten, in Serie folgt Folge auf Folge. Da wäre es doch schön, wenn man...
Netzwerke · 28. April 2024
Der Druck auf TikTok beziehungsweise auf seinen Besitzer Bytedance ist hoch. Doch wer den Kampf gewinnt, ist noch lange nicht entschieden. Und es scheint auch so, als wenn die Ordnungsbehörden hier nicht mit der Ursache, sondern mit deren Schatten kämpfen. Denn TikTok transportiert nur, was die Nutzer herstellen. Gut, die Algorithmen manipulieren, aber die Nutzer manipulieren noch stärker. Leider haben dies viele der Falschen zu früh erkannt, weshalb die Anderen jetzt das Nachsehen haben....

Mehr anzeigen