Netzwerke

Netzwerke · 30. Juni 2022
Die Wahrheit hat ihm bisher wenig am Herzen gelegen. Doch nun dürfte er an ihr interessiert sein. Es geht natürlich nicht um die reine Wahrheit, sondern um seine Wahrheit und natürlich geht es um ihn, Donald Trump, Ex- (oder auch nicht) Präsident der Vereinigten Staaten. Nachdem er über zwei Monate geschwiegen (im Sinne von nicht gepostet) hatte, hat er nun losgelegt und auf seiner höchst eigenen Plattform eine Meldung nach der anderen rausgehauen. Und er ist noch der Alte, außer...
Netzwerke · 21. Juni 2022
Manchmal passiert es eben doch! Insbesondere, wenn der Druck hoch ist. Weil ein Fall die Öffentlichkeit bewegt und die Menschen wütend werden. Dann muss etwas passieren, dann müssen Erfolge her. Und plötzlich geht es. Der Papiertiger zeigt die Krallen und wer sich auskennt, weiß, dass man sich auch an einem Blatt Papier schneiden kann. Die Polizistenmorde von Kusel haben das Land bewegt und natürlich fanden sich auch hier Claqueure, die die Tat des Mörders im Netz bejubelten und Hass...
Netzwerke · 08. Juni 2022
Sie kämpfen um ihren Platz. Ihre angestammten Plätze veröden mehr und mehr, weil sich die Lebensgewohnheiten ihrer Kunden geändert haben. Dabei hatten sie den Unterhaltungssektor über Jahre dominiert, waren bräsig und behäbig geworden, waren schon einmal überrascht worden, von den "Privaten". Doch jetzt wird es schlimmer, Neue Medien hatten sie erst verpasst, sind dann nachgezogen, stellen sich aber im Vergleich zur Konkurrenz immer noch behäbig an. Wer will denn im Internet den...
Netzwerke · 02. Juni 2022
Die Auswahl des heutigen Themas fiel nicht schwer, weil es, abgesehen vom Urteilsspruch im Heard/Depp-Prozess und den tagtäglichen Berichten über die Gräuel der russischen Gewalttaten in der Ukraine, ein drittes Thema gab, welches in allen Gazetten steht. Sheryl Sandberg, seit 2008 bei (damals Facebook, heute) Meta für das operative Geschäft verantwortlich, gibt im Herbst ihre Position als rechte Hand von M. Zuckerberg auf. Ihre Begründung, mehr Konzentration auf wohltätige Aktivitäten,...
Netzwerke · 29. Mai 2022
Die Diskussion gibt es seit Jahren, letztlich hat sie zu schärferen Gesetzen geführt, nicht scharf genug, wie viele meinen, doch was sind schon die schärfsten Gesetzte wert, wenn die Ordnungsbehörden sich nicht darum scheren, ob diese auch angewendet werden. Und wenn man das Ergebnis aus dem Experiment sieht, welches die Redaktion des ZDF-Magazins Royal durchgeführt hat, muss man leider einsehen, ob man die Güte der derzeitigen Gesetzeslage gar nicht beurteilen kann. Einfach weil viele...
Netzwerke · 24. Mai 2022
Dass eines der Probleme von Meta (vormals Facebook) an seiner Spitze steht, wird seit Jahren kolportiert. Zu viele Versionen, zu wenig Verantwortungsgefühl sind typische Signal für M. Zuckerberg. Doch nun scheint der Skandal um Cambridge Analytica - wir erinnern uns: Facebook hatte es der skandalumwitterten Datenanalysefirma Cambridge Analytica ermöglicht, Daten von Millionen Nutzerinnen und Nutzern zu sammeln, ohne dass die davon erfuhren - Metas Führer einzuholen. K. A. Racine, der...
Netzwerke · 23. Mai 2022
Wie hohl ist das denn? (Sogenannte) TikTok-Stars legen Waldbrände, damit sie einen einzigartigen Hintergrund für ihre Posen haben. Aus Asien sind nun mehrere derartige Fälle publik geworden. In unserer Region ist der Trend noch nicht angekommen und mit etwas Glück passiert das auch nicht. Denn sowohl die Behörden als auch die Plattform gehen scharf gegen die Verantwortlichen vor. Dass aber auch vor unserer Haustür bodenloser, durch verantwortungs- und hirnlose Netzwerknutzer verursachter...
Netzwerke · 21. Mai 2022
Online Shopping? Echt? Das ist doch so alt, das ist doch keinen Blogeintrag mehr wert. Im Prinzip richtig, doch hin und wieder gibt es neue Facetten, die dann doch noch überraschen. Wenn man nämlich erfährt, dass man für Drogeneinkäufe gar nicht mehr ins Darknet abtauchen muss, sondern das Zeug bequem auf TikToK, Snapshot oder Facebook bestellen kann. Natürlich ist das verboten, aber wie in vielen Fällen, tun die Betreiber der Plattformen wenig bis nichts dagegen. Sogar Werbung schalten...
Netzwerke · 17. Mai 2022
Warum Elon Musk Twitter kaufen will, erschließt sich vielen nicht. Der derzeitige Zustand des Geschäftes ist derzeit allerdings ebenso unklar, wie die Sinnfrage. Hat er schon? Will er nicht mehr oder will er nur den Preis drücken? Nicht nur nach Einschätzung der Twitter-Juristen verhält sich Elon Musk derzeit ziemlich irritierend. Seine Initiative, den Verkaufsprozess zu bremsen, lässt sich weder mit überraschenden Erkenntnissen noch mit vereinbarten Verhandlungsoptionen erklären....
Netzwerke · 12. Mai 2022
Die EU ist aktiv. Kaum ist das "Internet-Grundgesetz" auf den Weg gebracht, wird nun der Verbreitung von Kinderpornografie in den Netzwerken der Kampf angesagt. Die Anbieter sollen dazu verpflichtet werden, ihre Angebote auf gesetzeswidrige Darstellungen zu untersuchen. Die dazu nötige Technologie soll durch ein noch zu errichtendes Technologiezentrum der EU bereitgestellt werden. Wie so häufig wird der Vorstoß begrüßt, an dem Weg zur Erreichung des gesetzten Ziels scheiden sich aber...

Mehr anzeigen