Netzwerke

Netzwerke · 28. September 2021
Ist es Einsicht oder sind es schlechte Aussichten auf den Erfolg die Facebook veranlassen, vorerst auf eine "kindgerechte" Variante von Instagram zu verzichten. Schon vor längerer Zeit hatte der Konzern angekündigt eine spezielle Version der Plattform für 10-12-jährige Kinder zu entwickeln (das eigentliche Insta darf man "offiziell" erst ab 13, doch wenn man fälschlicherweise ein anderes Geburtsdatum eingibt, dann...). Doch nachdem in der jüngeren Zeit). Doch nachdem das Wall Street...
Netzwerke · 27. September 2021
Natürlich muss es heute etwas zur Wahl sein. Und ja, wahrscheinlich ist es veraltet oder es interessiert niemand mehr. Die Wahl ist durch und ob Manipulationen zu ihrem Ergebnis beigetragen haben, werden wir vielleicht irgendwann erfahren, ändern wird dies aber nichts mehr. Zumindest nicht am Ergebnis, vielleicht für die Vorbereitung künftiger Wahlen, aber heute, wie gesagt, interessiert es wahrscheinlich niemand. Wer es trotzdem wissen will, sei auf den nachfolgend verlinkten Artikel...
Netzwerke · 26. September 2021
Immerhin hilft uns das einige Einsichten zu gewinnen. Und wenn diese auch nur zu der Erkenntnis führen, wie krank viele Menschen sein müssen. Anders als mit Krankheit mag man es sich gar nicht erklären, was so einige Nutzer über Telegram absondern. Der Mord an einem Tankstellenmitarbeiter in Idar-Oberstein war für viele Nutzer von Telegram wieder ein willkommener Anlass, um ihre kruden Ansichten in die Welt zu posten. Natürlich gab es derartige Exzesse auch auf anderen Plattformen, doch...
Netzwerke · 21. September 2021
Eigentlich sollte/wollte ich nichts dazu schreiben. Zur Bundestagswahl und deren Begleitmusik in den sozialen Netzwerken. Nichts über manipulierende Russen, nichts über missratene Onlinekampagnen, nichts über Hass und Hetze gegen Kandidaten. Doch dann las ich den unten verlinkten Artikel und mir wurde klar, dass Schweigen dazu falsch wäre. Obwohl es eigentlich nichts Neues gibt, obwohl alles absehbar war. Wer trotzdem noch an den schäbigen Details interessiert ist, findet sie hier...
Netzwerke · 18. September 2021
16 Milliarden allein 2020! So viel Sichtungen von Posts auf Facebook, die eigentlich hätten gelöscht werden müssen, gab es allein in 20202. Alles gelogen? Nein, die Zahlen stammen vom Facebook-Konzern selbst. Dass Facebook bei der Verfolgung von Beiträgen, die seine hausgemachten Regeln verletzten, überfordert ist, zeigen nun geleakte Dokumente aus dem Konzern. Neben dem Verzicht auf sinnvolle Kontrollen gab es auch eine "weiße Liste der Unberührbaren" deren Posts nicht unter das...
Netzwerke · 17. September 2021
Das haben sich die Querdenker sicher auch nicht vorstellen können, dass sie es zu einer Weltpremiere schaffen! Doch nun hat Facebook zahlreiche Seiten von Gruppen und Konten entfernt, die der Querdenker-Szene zugeordnet werden. Weil sie die Verschwörungstheorie der Coronadiktatur verbreitet haben und damit die Covid-19-Beschränkungen der deutschen Regierung fälschlicherweise als Teil eines groß angelegten Plans dargestellt haben, um Freiheiten und Grundrechte einzuschränken. Mit der...
Netzwerke · 14. September 2021
"Jetzt kann er nur noch auf Ziegen starren", so der Kommentar einiger Twitter-User. Sie gelten Attila Hildmann, dem einstigen (und einzigen?) Vegan-Star-Koch, der dann in die rechte Ecke der Verschwörungstheoretiker abdriftete oder dort ins Licht geriet, wo er schon immer gewesen ist. Nachdem er vor der Verfolgung der Justiz in die Türkei geflohen war, berieselte er seine Follower per via Netz. Doch damit ist nun Schluss, denn die Hacker-Gruppe "Anonymus" hat seine Website und seine...
Netzwerke · 13. September 2021
40 Jahre und kein bisschen müde! Immer wachsam, immer auf der Höhe der Zeit und immer wieder mit Überraschungen aufwartend! Ja, der Chaos Computer Club ( CCC ) ist schon 40! Kaum zu glauben, dass die anfangs als Freakshow eingeschätzte Initiative derart lange durchhalten würde und stetig an Gewicht zulegen konnte, denn mittlerweile sind die Expertinnen und Experten des CCC im politischen Raum sehr gefragt. Selbst Institutionen wie die Bundesnetzagentur oder der Bundestag, holen sich Rat...
Netzwerke · 12. September 2021
Eigentlich soll es ja ein entspannender Sport sein. Gemächlich durch die Weiten gleiten, die Umwelt genießen, allein mit sich ohne Störungen von außen. So ist das beim Surfen und so war es früher, sonst hätte sich dieser Begriff dafür wohl nie etablieren können, beim Surfen im Netz. Doch heutzutage? Alle naselang taucht eine störende Frage nach der Erlaubnis für Cookies auf, lenkt unsere Aufmerksamkeit von eigentlichen Vorhaben ab und nervt uns mit der häufig extrem komplizierten...
Netzwerke · 11. September 2021
Geht da wirklich eine Ära zu Ende? Die Aktionäre schienen dies zumindest kurzzeitig zu befürchten, sank doch Apples Aktienkurs binnen Minuten um mehr als 2,5 Prozent. Und nur, weil Apple laut einem aktuellen Gerichtsurteil weitere Zahlungsmöglichkeiten in seinem Store anbieten muss. Der Entscheidung zufolge darf Apple Entwickler nun nicht mehr daran hindern, Links in ihre Apps einzubauen, die es Kunden erlauben, Zahlungen außerhalb des Apple-eigenen In-App-Kaufsystems vorzunehmen. Was...

Mehr anzeigen