Netzwerke

Netzwerke · 15. Juni 2024
Heute werde ich mal wieder etwas Zeit verschwenden. Meine und Ihre. Denn eigentlich richtet sich dieser Beitrag vornehmlich an Eltern junger Kinder. Menschen, die, zumindest so weit meine Erkenntnisse reichen, nun nicht gerade zur primären Zielgruppe meines Blogs gehören. Aber man darf die Hoffnung nicht aufgeben. In dem nachfolgend verlinkten Artikel erfährt man, wie TikTok auf Heranwachsende wirkt, warum Kinder dort ihre Zeit verschwenden und warum das in China ganz anders läuft....
Netzwerke · 13. Juni 2024
KI? Heute will ich Ihnen einiges abverlangen. Dabei ist es hilfreich, wenn es um ein Thema geht, dass es in sich hat. Eines, dass viele interessiert oder so gehyped wird, dass man ein schlechtes Gewissen hat, wenn es einen eigentlich doch nicht interessiert. Und zu ihrer Überraschung will ich Sie nicht mit weiteren Lobhudeleien oder Wundertaten über besagte Technologie langweilen, sondern auf einen Aufsatz aufmerksam machen, der etwas macht, was KI auch macht. Analysiert. Dann aber weitergeht...
Netzwerke · 09. Juni 2024
Gut, der heutige Titel wäre ein anderer geworden, wenn der gestrige Eintrag ein anderer gewesen wäre. (Diesen Versuch, an den Eintrag von gestern zu erinnern, habe ich hiermit transparent gemacht.) Transparenz ist genau das, was Bytedance, der Konzern, der hinter TikTok steckt, nicht leiden kann. Seit Jahren dominiert TikTok das Leben von Millionen Netzwerkjunkies und noch immer wissen wir nicht, was in oder hinter der Droge steckt. ByteDance schweigt sich aus und die Forscher, die versuchen,...
Netzwerke · 06. Juni 2024
Ja, am 9. Juni ist Europawahl. Und ja, es gibt so etwas wie KI und Geschichten darüber, dass man früher woanders Wahlen mittel KI zu manipulieren versucht hat und dies im Vorfeld der Europawahl wahrscheinlich auch versuchen wird. Was tut die Bundesregierung dagegen? Nichts, jedenfalls nichts, was es wert oder möglich wäre, darüber zu berichten. Die sieht vor allem die Zivilgesellschaft, also uns Bürgerinnen und Bürger, in der Pflicht, entsprechende Inhalte zu erkennen. Aufpassen ist...
Netzwerke · 03. Juni 2024
Whatsolls! Nein, wo er recht hat, muss selbst ich ihm recht geben. Wenn Elon Musk vor Whatsapp warnt, liegt er zumindest nicht ganz daneben. Zwar lädt die App des Nächtens nicht die Chats ihrer Benutzer hoch, doch so ganz links liegen lässt der Konzern die Daten seiner Nutzer auch nicht. Wer mit wem, wie oft, wie lange und wenn möglich auch von wo. Damit lässt sich schon was anfangen, daraus lässt sich so einiges lernen. Über das Nutzerverhalten im allgemeinen und Dich im Besonderen....
Netzwerke · 02. Juni 2024
Menschen sterben, Dummheit bleibt? Hatten wir das so oder so ähnlich nicht schon gestern? Ja, zumindest so ähnlich. Aber Dummheit ist eben weit verbreitet, sie kommt wiederholt vor, nicht nur hier. Gestern waren es halbstarke Jugendliche, heute sind es Kinder. Die einen brauchen schnelle Autos, um auf dumme Gedanken zu kommen, letzteren reicht TikTok. Da gibt es zahlreiche Empfehlungen, was man so tun kann, um es zu beweisen. Sich selbst oder den anderen. Das geht meist gut, doch nicht immer....
Netzwerke · 30. Mai 2024
"Who cares?". Die Frage ist nicht umsonst, das Motto der diesjährigen re:publica-Konferenz, denn die Frage stellt sich auch, wenn wir darüber nachdenken, wie Menschen im Netz mit Menschen umgehen. Der Optimismus der frühen Jahre ist verflogen, sowohl auf der Konferenz, als auch im Netz. "Eine bessere digitale Zukunft ist immer noch möglich", so lautet der Titel einer der Veranstaltungen auf der Konferenz, doch viel mehr als plakative Überschriften haben die Macher nicht mehr anzubieten. Zu...
Netzwerke · 28. Mai 2024
Die Welt ist nicht mehr so, wie man sie sieht! Alles, was sie sehen, sind nur Bilder. Ob sie echt sind oder nur ein künstlich erzeugtes Produkt ist dank der heutigen Technik nicht mehr zu erkennen. Die Ergebnisse werden immer besser, die Herstellung wird immer leichter, die Technik entwickelt sich rasant. Und wem es trotzdem zu schwierig scheint, der findet Dienstleister, die tun, was bestellt wird. Deepfakes machen die Welt zur Mogelpackung. Niemand kann sich sicher sein, dass es so ist, wie...
Netzwerke · 24. Mai 2024
Erinnern Sie sich noch? Es ist gar nicht so lange her, da hielt man OpenAI noch für einen von den Guten. Kein gewinnorientiertes Unternehmen, sondern Idealisten, die eher für den Fortschritt der Menschheit und unser aller Wohl arbeiten. Diese Illusion haben die Macher schon durch die Wahl ihrer Partner zerstört, doch nun haben sie es geschafft, auch den Rest jeglichen Vertrauens aus der Geschichte zu räumen. Sie reihen sich nahtlos ein in die Reihe von Unternehmen, die erst mal machen und...
Netzwerke · 02. Mai 2024
Nein, keine Angst, hier will niemand an ein fast vergessenes Musikvideo erinnern, sondern an Protagonisten und Themen, die uns etwas aus dem Fokus geraten sind. Wer erinnert sich noch an Meta und Facebook? Instagram? Kaum Schlagzeilen in den letzten Monaten. Sind die etwa schon alle in das Metaversum umgezogen und unser Kontakt dahin ist abgebrochen? Nein, da läuft auch nichts besser, wie der Anlass für diesen Beitrag gleich zeigen wird. Es gab nur anderes, was wichtiger schien, andere, die...

Mehr anzeigen