Metaozän

Metaozän · 06. Juni 2022
Immersives Umfeld? Ehrlich gesagt, konnte ich mit dem Begriff auch nichts anfangen. Und auch nachdem ich den unten verlinkten Artikel gelesen habe, bin ich mir nicht sicher, dass ich es verstanden habe. Wir sind ganz schön gefordert! Neue Begriffe, häufig - letzteres ist aber schon Tradition - mittels einer aus drei Buchstaben gebildeten Abkürzung, leichter (und damit wiederholbar oder merkbar?) gemacht, prasselt ständig auf uns nieder. Und gerade, wenn man meint etwas verstanden zu haben,...
Metaozän · 03. Juni 2022
Parallel!
Heute mal, ganz uneigennützig (;-)) ein Hinweis auf eine Parallel- oder sogar Konkurrenzveranstaltung. Die FAZ startet eine zweiteilige Podcastreihe mit dem Titel "Metaverse: Digitale Hoffnung oder Endzeitvision", in der sich die Autorin seriös mit den Aussichten und Folgen der Errichtung, derzeit sind sie ja nur fiktional oder bestenfalls rudimentär real, von Metaversen befasst. Ihr findet sie unter dem nachfolgenden Link:...
Metaozän · 16. Mai 2022
Metaversum zum Anfassen!
Metaversum? Gibt es jetzt auch im Laden. Zumindest hat Meta (ehemals Facebook) in San Francisco ein Ladengeschäft eröffnet. Natürlich dürfen die Hardwareprodukte des Konzerns, insbesondere die VR-Brillen nicht fehlen, aber ansonsten bleiben Angebot und Andrang überschaubar. Die Versuche den Interessenten das Metaversum näherzubringen, bleiben in den Anfängen stecken, in jedem Kinderzimmer gibt es mehr an virtueller Welt zu sehen. Aber man steht ja noch am Anfang. Wird schon noch. Mehr...
Metaozän · 24. April 2022
Wie, Sie waren noch nicht auf dem Anwesen von Paris Hilton? Beverly Hills ist Ihnen zu weit weg? Dann ist es für Sie wahrscheinlich Zeit aufzuwachen. Irgendwo hinfahren, um etwas zu sehen, das war gestern. Gleich, ob Gebäude oder auch ein Konzert, um das zu sehen, das zu hören, brauchen Sie Ihre vier Wände nicht mehr zu verlassen. Das gibt es doch schon virtuell. Noch nicht alles, aber es wird immer mehr. Angefangen hat es mit Gaming, wo die Spieler in nur virtuell existierende Welten...
Metaozän · 21. April 2022
Die Utopie Metaozän ist näher als man denkt. Wenn man die Geschichte hört, wird man sie kaum glauben. Es sei denn, man hat sich schon näher über das Thema informiert. Wer das für reine Spinnerei abtut, sollte sich zumindest überlegen, warum viele Unternehmen Milliarden von Euros in die Entwicklung von Metaversen und Geräten für den Aufenthalt in diesen investieren. Die amerikanische Investmentbank Morgan Stanley rechnet mit Umsätzen von Billionen von Dollar, allein im US-Markt durch...
Metaozän · 08. April 2022
Das wird auch Zeit. Jetzt wo für Grundstücke und Gebäude im Metaversum schon in der realen Welt horrende Beträge bezahlt werden, muss man sich sicher auch Gedanken darüber machen, wie und vor allem "womit" denn die Rechnungen im Metaversum beglichen werden sollen. Und wenn man schon den Schöpfer und Betreiber des Metaversums gibt, liegt es doch nahe, auch gleich für das dort notwendige Bezahlsystem zu sorgen. Wenn man dann auch noch an der Einführung einer Kryptowährung für die reale...
Metaozän · 05. April 2022
Falsche Entscheidung?
Wie die Welt retten? Seit Jahren und länger diskutiert die Gesellschaft über den richtigen, den möglichen Weg, um den Klimawandel zu verhindern, die Erderwärmung zu stoppen und das Überleben der Spezies Mensch auf diesem Planeten zu sichern. Manche Ideen erscheinen einem seltsam, manche Träume unerreichbar. Wir haben technisch viele Möglichkeiten, doch fehlt es offensichtlich am Willen und am Konsens. Denn allen technischen Mitteln ist eines gemein, ihr Treibstoff ist Verzicht. Und das...
Metaozän · 20. März 2022
Eintritt abgeschlossen!
Es ist vollbracht. Nun ist auch die letzte Folge der Podcastreihe "Metaozän - Eine gar nicht so ferne Utopie" online. Die Geschichte, die schon bald Geschichte sein könnte, ist zumindest aus Sicht des Machers wirklich Geschichte. Inwieweit sich die Geschehnisse der Realität der Utopie annähern werden, werden wir erfahren. Sofern wir es dann noch registrieren können. Aber gleichgültig, ob es bei der Utopie wird oder wir es eines Tages werden erleben müssen, bleibt es eine fantastische...
Metaozän · 19. März 2022
Wohin es geht? Das wird derzeit unter anderem auf dem South by Southwest - Festival diskutiert. Und wenn man prominenten Rednerinnen glauben darf, geht es in keine gute Richtung. Die Futurologin Amy West beziffert die Chance, dass all die Fortschritte bei der künstlichen Intelligenz die Welt besser machen, auf gerade einmal 20 Prozent. Natürlich ist das viel Kaffeesatzleserei, aber wenn man die Erfahrungen mit den sozialen Netzwerken auf andere Bereiche und in die Zukunft extrapoliert, kann...
Metaozän · 07. März 2022
Die Podcastreihe "Metaozän" (der Link führt zu ersten Folge auf Youtube) beschreibt eine Geschichte, die schon bald Geschichte sein könnte. Warum es sich um eine, wie der Untertitel verrät "gar nicht so ferne Utopie" handelt, verrät der weiter unten verlinkte Artikel. Viele Unternehmen investieren Unsummen in eine Technologie, die den Menschen in andere, in virtuelle Welten versetzten will und dies so "gefühlsecht" zu gestalten, dass er den Unterschied zur realen Welt nicht mehr spürt....